Service

Ermitteln Sie Ihre Ringgröße

  • Laden Sie die hinterlegte Vorlage herunter und drucken Sie das PDF-Dokument aus.
  • Ganz einfach: Falten Sie das Papier an der jeweligen gestrichelten Linie, schneiden Sie danach entlang der Kreislinie einen Halbkreis aus. Es entsteht ein runder Ausschnitt mit dem die Ringgröße gemessen werden kann.

 

Tragen - um lange eine Freude am Schmuck zu haben sollte man folgende Hinweise beachten:

    • legen Sie Ihren Schmuck immer erst nach dem Make-up (Kosmetika, Haarspray, Parfum usw) an.
    • bei Haus- und Gartenarbeiten, beim Sport, beim Duschen aber auch beim Sonnenbaden sollten Sie Ihren Schmuck nicht tragen, da Schweiß, Fette und Spülwasser schädlich für die Oberfläche sind und Stöße zu tiefen Dellen und Kratzern führen, die meist irreparabel sind.
    • Insbesondere bei Perlschmuck sollten Sie darauf achten, dass dieser nicht nass wird.

Pflegen - wie pflege ich meinen Schmuck ohne ihm gleichzeitig zu schaden: 

    • die beste Methode um leichte Verschmutzungen zu entfernen ist ein weiches und fusselfreies Tuch. Hiermit reiben Sie sanft über den Schmuck.
    • Bei stärkeren Verschmutzungen können Sie den Schmuck zusätzlich mit warmem Wasser abreiben.
    • Keinesfalls dürfen Sie Chemikalien (wie scharfe Reinigungs- oder Lösemittel ) verwenden.
    • Bei Perlen und Kristallsteinen bitte darauf achten, dass diese nicht mit Wasser in Berührung kommen sollten.


Aufbewahren - Wo bewahre ich meinen Schmuck am besten auf:

  • die schönste Methode ist natürlich ein Schmuckkästchen mit einzelnen Fächern und Steckvorrichtungen für Ihre Ringe. Somit kann der Schmuck beim Aufbewahren nicht verkratzen und auch nicht gegenseitige Kratzspuren verursachen.
  • Feuchte Räumlichkeiten fördern das Oxidieren Ihres Schmucks. Bitte daher den Schmuck nicht in Badezimmern aufbewahren.