Wasserfester Schmuck aus 925 Silber
Designed in Germany
Qualitätvoll handgefertigt
Kostenfreier Versand & Rückversand in DE
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Vergoldete Fußketten für Damen

Vergoldete Fußketten für Damen - Trendschmuck zu Rock und Hose

Vergoldete Fußkettchen sind in vielen Ländern Schmuck mit Aussagekraft, im europäischen Raum ein hochwertiges Fashion-Accessoire. Vor allem Frauen statten ihr Outfit mit Kleid, Rock oder sommerlicher Kurzhose mit diesem Schmuckstück aus. Vergoldetes Silber, Vergoldung mit kleinen Anhängern oder Kettchen mit Amulett machen die Stücke auch zum idealen Geschenk für besondere Anlässe.

Vergoldete Fußketten - Material und Eigenschaften

Das Grundmaterial der vergoldeten Fußketten ist Sterling Silber unter einer feinen, aufgedampften Goldschicht. Zur Ausstattung jedes Modells gehört eine Gliederkette in unterschiedlichen Kettenmustern, die stets von filigraner Breite und Länge sind. Verschlossen wird jedes Kettchen mit einem kleinen Karabinerverschluss von gleicher Farbe. Für unterschiedliche Knöchelstärken passt die Größe des Karabiner-Hakens zu einigen Kettengliedern, die ansonsten als weiterer Schmuck herabhängen können.

Zusätzliche Glanz- und Glitzereffekte entstehen beispielsweise bei Modellen mit Zirkonia-Anhängern, türkisfarbenen Howlith-Plättchen oder einem Teilbesatz der Kette mit Perlen. Jeder Anhänger ist mit symbolkräftigen Motiven modelliert, etwa den Planeten- und Sternensymbolen des Firmaments oder Glückssymbolen wie Kraftstein und Kleeblatt.

Vergoldete Fußketten für Damen - Trendaccessoire im Sommer 2023

Fußketten haben in manchen Kulturen musikalische, religiöse und persönliche Bedeutung. Als modischer Sommertrend lösen sie manches Knöcheltattoo als weniger permanenter, aber ebenso auffälliger Schmuck ab. Während vergoldete Fußketten für Damen in den 1980er Jahren eher zum Disko- und Strandoutfit getragen wurden, sind sie in jetzigen Modellen salonfähig auch für Büro und After-Work-Party.

Perlen und besondere Formen feiner Kettenglieder sind jetzt selbst bei Promis das modische Highlight zu Flipflops, Zehentrennern und Strandkleid. Unter dem Saum eines langen Sommerkleids oder elegant zum Bleistiftrock sehen Kettchen mit einem prominenten oder vielen kleinen Anhängern aus. Diese dürfen für die vergoldete Fußkette ebenfalls aus Silber geprägt sein oder als Kraftsteine die Schmuckstücke zieren.

Vergoldete Fußketten für Damen - Trendschmuck zu Rock und Hose Vergoldete Fußkettchen sind in vielen Ländern Schmuck mit Aussagekraft, im europäischen Raum ein hochwertiges Fashion-Accessoire.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Vergoldete Fußketten für Damen

Vergoldete Fußketten für Damen - Trendschmuck zu Rock und Hose

Vergoldete Fußkettchen sind in vielen Ländern Schmuck mit Aussagekraft, im europäischen Raum ein hochwertiges Fashion-Accessoire. Vor allem Frauen statten ihr Outfit mit Kleid, Rock oder sommerlicher Kurzhose mit diesem Schmuckstück aus. Vergoldetes Silber, Vergoldung mit kleinen Anhängern oder Kettchen mit Amulett machen die Stücke auch zum idealen Geschenk für besondere Anlässe.

Vergoldete Fußketten - Material und Eigenschaften

Das Grundmaterial der vergoldeten Fußketten ist Sterling Silber unter einer feinen, aufgedampften Goldschicht. Zur Ausstattung jedes Modells gehört eine Gliederkette in unterschiedlichen Kettenmustern, die stets von filigraner Breite und Länge sind. Verschlossen wird jedes Kettchen mit einem kleinen Karabinerverschluss von gleicher Farbe. Für unterschiedliche Knöchelstärken passt die Größe des Karabiner-Hakens zu einigen Kettengliedern, die ansonsten als weiterer Schmuck herabhängen können.

Zusätzliche Glanz- und Glitzereffekte entstehen beispielsweise bei Modellen mit Zirkonia-Anhängern, türkisfarbenen Howlith-Plättchen oder einem Teilbesatz der Kette mit Perlen. Jeder Anhänger ist mit symbolkräftigen Motiven modelliert, etwa den Planeten- und Sternensymbolen des Firmaments oder Glückssymbolen wie Kraftstein und Kleeblatt.

Vergoldete Fußketten für Damen - Trendaccessoire im Sommer 2023

Fußketten haben in manchen Kulturen musikalische, religiöse und persönliche Bedeutung. Als modischer Sommertrend lösen sie manches Knöcheltattoo als weniger permanenter, aber ebenso auffälliger Schmuck ab. Während vergoldete Fußketten für Damen in den 1980er Jahren eher zum Disko- und Strandoutfit getragen wurden, sind sie in jetzigen Modellen salonfähig auch für Büro und After-Work-Party.

Perlen und besondere Formen feiner Kettenglieder sind jetzt selbst bei Promis das modische Highlight zu Flipflops, Zehentrennern und Strandkleid. Unter dem Saum eines langen Sommerkleids oder elegant zum Bleistiftrock sehen Kettchen mit einem prominenten oder vielen kleinen Anhängern aus. Diese dürfen für die vergoldete Fußkette ebenfalls aus Silber geprägt sein oder als Kraftsteine die Schmuckstücke zieren.

Zuletzt angesehen