Versandkostenfreie Lieferung

Kostenlose Retoure

Culture Collector

Culture Collector

Der caï-Mann dieser Linie zeigt sich als Typ mit wollener Fischermütze, englischem Dufflecoat, gestrickten Strümpfen über Jeans, die aus derben High-Tops blitzen - lässig in Heritage-Gardrobe gekleidet schmückt er sich mit bedeutsamen Ringen. Multikulturelle Totems aller Kontinente präsentieren sich augenfällig auf Signetringen, z.B. abstrakte afrikanische Maskendarstellungen mit kontrastreichem schwarzen Lackfinish gearbeitet oder ein hochpolierter Elefantenkopf auf schwarzmattem Siegel. Eine Demonstration für männliche Attribute wie Leadership gepaart mit einer gewissen Scheu stellt die detailgetreue, dreidimensionale Ausarbeitung eines Ringkopfes in Form einer Wolfsmaske dar. Bandringe kommen „extra bold“: mit umlaufendem floralem Blütenmotiv in schwarz-oxidiertem Silber. Neu: der Einsatz von rotem Lackfinish bei tribalartigen Codes. Streng grafisch dagegen wirken maurische Mosaikmuster auf extrabreiter Ringschiene. Nur die körpereigenen Tattoos konkurrieren um die ungeteilte Aufmerksamkeit des Culture-Collector-Mannes!

Seite:
  1. 1
  2. 2

Seite:
  1. 1
  2. 2