Versandkostenfrei in DE
Kostenfreie Retoure in DE
Designed in Germany
Kundenhotline +49 7231 92250
Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 15
1 von 15

Stacking Trendringe für Damen

Ring-Stacking – Das Trend-Highlight für die Finger 

Wieso sollte sich lediglich für einen Ring entschieden werden, wenn an der Hand doch so viel Platz für verschiedene Ringe ist? Die Antwort auf diese Frage liefert der aktuelle Trend des Ring-Stackings. Bei diesem werden an den Fingern unterschiedliche Ringe miteinander kombiniert und so ein überaus individueller und einzigartiger Look gezaubert.

Das Ring-Stacking lässt die Herzen von Schmuckliebhabern sofort höher schlagen, schließlich kann der Leidenschaft für tolle Schmuckstücke so nach Herzenslust nachgegangen werden. Die große Auswahl an unterschiedlichen Ringen in den verschiedensten Designs, Ausführungen und Farben sorgt dafür, dass für jeden Geschmack die passenden Schmuckstücke dabei sind.

So funktioniert das Ring-Stacking

Für das Ring-Stacking sind besonders Ringe geeignet, die sich durch ihre filigrane und feine Optik auszeichnen.

Diejenigen, die eine möglichst große Abwechslung bei ihrem Look bevorzugen, können die Ringe an den Fingergliedern auch in unterschiedlichen Höhen stylen. So wird ein besonders individueller Style geschaffen, der die Hände großartig in Szene setzt und ideal auf das restliche Outfit angepasst werden kann.

Unterschiedliche Farben bei dem Ring-Stacking kombinieren

Die starre Styling-Regel, dass im Schmuckbereich verschiedene Farben nicht miteinander kombiniert werden dürfen, ist heutzutage längst veraltet. Vielmehr ist es absolut angesagt, unterschiedliche Farbnuancen miteinander zu kombinieren. So lassen sich tolle Ringe in den Farben Silber, Roségold und Gold hervorragend nebeneinander auf den Fingern tragen.

Ein besonders schönes und harmonisches Gesamtbild wird dabei geschaffen, wenn sich die Ringe hinsichtlich ihres Stils und Designs ähneln. Natürlich besteht jedoch auch die Möglichkeit, das Ring-Stacking ganz klassisch umzusetzen und sich so lediglich auf eine Farbe festzulegen. Die erfrischende Abwechslung lässt sich dann durch unterschiedliche Ring-Stile erzielen.

Ring-Stacking – Das Trend-Highlight für die Finger   Wieso sollte sich lediglich für einen Ring entschieden werden, wenn an der Hand doch so viel Platz für verschiedene Ringe ist? Die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Stacking Trendringe für Damen

Ring-Stacking – Das Trend-Highlight für die Finger 

Wieso sollte sich lediglich für einen Ring entschieden werden, wenn an der Hand doch so viel Platz für verschiedene Ringe ist? Die Antwort auf diese Frage liefert der aktuelle Trend des Ring-Stackings. Bei diesem werden an den Fingern unterschiedliche Ringe miteinander kombiniert und so ein überaus individueller und einzigartiger Look gezaubert.

Das Ring-Stacking lässt die Herzen von Schmuckliebhabern sofort höher schlagen, schließlich kann der Leidenschaft für tolle Schmuckstücke so nach Herzenslust nachgegangen werden. Die große Auswahl an unterschiedlichen Ringen in den verschiedensten Designs, Ausführungen und Farben sorgt dafür, dass für jeden Geschmack die passenden Schmuckstücke dabei sind.

So funktioniert das Ring-Stacking

Für das Ring-Stacking sind besonders Ringe geeignet, die sich durch ihre filigrane und feine Optik auszeichnen.

Diejenigen, die eine möglichst große Abwechslung bei ihrem Look bevorzugen, können die Ringe an den Fingergliedern auch in unterschiedlichen Höhen stylen. So wird ein besonders individueller Style geschaffen, der die Hände großartig in Szene setzt und ideal auf das restliche Outfit angepasst werden kann.

Unterschiedliche Farben bei dem Ring-Stacking kombinieren

Die starre Styling-Regel, dass im Schmuckbereich verschiedene Farben nicht miteinander kombiniert werden dürfen, ist heutzutage längst veraltet. Vielmehr ist es absolut angesagt, unterschiedliche Farbnuancen miteinander zu kombinieren. So lassen sich tolle Ringe in den Farben Silber, Roségold und Gold hervorragend nebeneinander auf den Fingern tragen.

Ein besonders schönes und harmonisches Gesamtbild wird dabei geschaffen, wenn sich die Ringe hinsichtlich ihres Stils und Designs ähneln. Natürlich besteht jedoch auch die Möglichkeit, das Ring-Stacking ganz klassisch umzusetzen und sich so lediglich auf eine Farbe festzulegen. Die erfrischende Abwechslung lässt sich dann durch unterschiedliche Ring-Stile erzielen.

Zuletzt angesehen